Torsten Kalium gewinnt die NRW Landesmeisterschaft jener German Poker Days


German Poker Days, einer von Deutschlands größten Sachpreis-Pokerveranstaltern, lud zur Landesmeisterschaft NRW ins Giga-Center in Köln. 168 Spieler gingen an 14 Tischen an den Start, den Titel sicherte sich letztlich Torsten Kalium., jener sich gegen Andreas D. im Heads-up durchsetzen konnte.

Es wurde richtig voll nebst jener NRW Meisterschaft, die Warteliste konnte hinwieder locker geschafft werden. 168 Teilnehmer waren es am Finale, die sich hoch Preis von German Poker Tours wie ein VIP Mallora Trip, Reisen ins King’s Rozvadov, Gutscheine von German Poker Tours und wenn schon Turniertickets freuen konnten. 100.000 Kartoffelchips boten viel Spielpass, Felix „xflixx“ Schneiders sorgte zu Händen den Promi-Merkmal und brachte wenn schon noch drei weitere Platinum-Reisepass Spieler – Maik Wenzel, Markus Ziegler und Michael Robionek – mit. Gen Felix war zudem ein € 100 German Poker Tours Wertmarke wie Bounty ausgesetzt und die konnte sich schließlich Lucia LlikeLu“ sichern. Mit :Kx: schickte sie Felix mit :8x: aus de Turnier und kassierte den Bountygutschein.

Solange bis 3 Uhr frühzeitig sollte es dauern, ehe jener Sieger feststand. Jeder wollten den Titel nach sich ziehen, letztlich konnte sich Torsten Kalium. behaupten und hoch den Titel „NRW-Polier“ jubeln.

Jener NRW Titel war jener letzte Landesmeistertitel, nun geht es nur noch um den Deutschen Polier jener GPD. Am 28. Monat der Wintersonnenwende wird in Oldenburg zum Weltmeisterschaft geladen. Wer sich nicht qualifiziert hat, kann sich zu Händen € 25 einkaufen. Ganz Einzelheiten dazu findet Ihr unter germanpokerdays.com.

Ergebnis NRW Meisterschaft:

1. Torsten Kalium
2. Said P.
3. Andreas D.
4. Daniel H.
5. Maximilian Schwefel.
6. Jörg T.
7. Marcel H.
8. Timo G.
9. Daniel Vanadium.
10. Stickstoffgas.Stickstoffgas.
11. Goran
12. Black
13. Mounir
14. Johnny
15. Finn



Source link