WPT Legenden Qualm und Lichtenberger oben Online Poker


Dunst and Lichtenberger Discuss Online Poker WORKING

Wie viele von Ihnen musste sich nachrangig LearnWPT infolge welcher Corona-Maßnahmen an ein Leben ohne Live-Poker gewöhnen. Statt den Gegnern im Rahmen welcher World Poker Tour frei gegenüberzusitzen, mussten unsrige Coaches gen Online-Poker ausweichen.

Heute nach sich ziehen wir uns mit zwei Spielern zusammengesetzt, die in welcher Online-Szene in den letzten Monaten z. Hd. Furore gesorgt nach sich ziehen: Andrew „LuckyChewy“ Lichtenberger und Tony „bond2p2“ Qualm.

Lichtenberger arbeitet unnachsichtig daran, sein Top-Niveau beizubehalten

WPT Champions Klub-Mitglied Lichtenberger hat gen welcher World Poker Tour viele Erfolge einfahren können. Unter anderem hat er das Alpha8 Las Vegas für schlappe $2,1 Millionen gewinnen können. Doch wie hat sich welcher erfahrene Profi an ein Leben ohne Live-Poker maßgeschneidert?

Top 5 Andrew Lichtenberger WPT Cashes

SeasonEventBuy-inEntriesPlacePayout
2014-15WPT Alpha8 Las Vegas$100,000551st$2,104,245
2018-19WPT Five Diamond World Poker Classic$10,40010013rd$802,973
2012-13WPT Five Diamond World Poker Classic$10,3005035th$234,197
2011-12WPT Five Diamond World Poker Classic$10,3004134th$218,933
2008-09WPT World Championship$25,50033813th$81,710

„Ehrlich gesagt habe ich vorher schon viel Online-Poker gespielt“, sagte Lichtenberger. „Insofern vermisse ich zwar die WSOP und andere Live-Events, die zu dieser Zeit des Jahres stattfinden, demgegenüber welcher Wechsel war z. Hd. mich nicht weiter schwierig.“

Dieser Ansturm neuer Spieler hat sich wohl gen sein Online-Spiel ausgewirkt, demgegenüber er sagt, dass welcher Steigerung wieder abgenommen hat, seitdem er angefangen hat, im Kontext Turnieren und Cashgames online mitzuspielen.

Lichtenberger führt seinen Klopper – live wie online – gen seine Erlebnis zurück.

„Selbst habe dasjenige Glücksgefühl, relativ frühzeitig mit Online-Poker angefangen zu nach sich ziehen, noch vor dem Black Friday. Und ich habe immer verdongeln Weg gefunden, Klopper zu nach sich ziehen, von dort denke ich, dass es bloß Erlebnis ist. Selbst arbeite nachrangig ziemlich unnachsichtig, um im Kontext neuen Konzepten und Strategien den Zusammenfassung zu behalten.“

Andrew Lichtenberger

Welches rät er Spielern, die erst jetzt mit Online-Poker in Berührung kommen?

„Wie, welches immer funktioniert hat: Vereinnahmen Sie sich so heftige Menstruationsblutung mit welcher Theorie, solange bis Sie verstehen, wie, zu welcher Zeit und warum sie davon abweichen sollten.“

Qualm tauscht WPT-Moderation gegen Online-Triumph

Tony Dunst

WPT-Moderator Tony Qualm vermisst zwar den sozialen Gesichtspunkt des Live-Poker-Spiels, demgegenüber er weiß nachrangig, welches Glücksgefühl er hat, dass er von zu Hause aus funktionieren kann – welches vielen anderen nicht vergönnt ist. Inzwischen hat er nachrangig an Online-Poker Gefallen finden an gefunden.

„Die Teilnehmerfelder waren viel leichter zu stoßen, weil es verdongeln enormen Traffic-Steigerung gab, demgegenüber graduell wird es wieder schwieriger. Selbst denke, dass welcher Traffic im warme Jahreszeit zurückgeht, weil die Menschen in ihren Tretmühle zurückkehren wollen.“

Qualm hat hauptsächlich Turniere gespielt. Seine Erfolge führt er gen positive Varianz und konstante Arbeit am eigenen Spiel zurück.

„Wenn es im Kontext Turnieren richtig gut läuft, gewinnt man mehr Coinflips denn einem sozusagen zustehen. Und es hilft sicher nachrangig, jemanden wie Chewy zu Kontakt haben, mit dem man Hand-Analysen machen kann.“

Qualm hat sich an den Online-Tischen sehr gut beschäftigt. So hat er im Kontext einem $1.000 Buy-in-Turnier $40.000 gewonnen, und ein paar weitere $20.000- oder $30.000-Erfolge gab es nachrangig noch.

„Selbst hatte eine Sitzung, in welcher ich im Kontext drei von fünf Events, die ich gespielt habe, am Final Table gelandet bin. Am Finale war ein Triumph z. Hd. mich innen. An diesem Abend habe ich stundenlang kein einziges Sphäre-In verloren!“

Sie finden de.PokerNews nachrangig gen Twitter und Facebook.





Source link