Live Poker | WPTDeepStacks Bundeshauptstadt 2020 @ Spielbank Bundeshauptstadt Potsdamer Sitz


Schon am 7. Januar startet die WPTDeepStacks 2020 in dieser Spielbank Bundeshauptstadt, dasjenige € 1.200 Main Event mit seiner € 500.000 Preisgeldgarantie beginnt am 10. Januar. Ab heute nichtsdestoweniger kann man sich am Pokerfloor am Potsdamer Sitz pro dasjenige Main Event qualifizieren.

Spielbank Berlin (c) Pokerfirma.comDies Stammpublikum am Potsdamer Sitz gehört nicht zum High Tretroller Klientel. Deswegen ist es dem Pokerteam genauso immer ein Anstehen, pro kleines Geld Satellites anzubieten. Die Direct Satellites nach sich ziehen diesjährig ein Buy-In von € 150 + 15, dasjenige erste wird am Satertag, den 4. Januar, gespielt. Mit € 165 Buy-In sind die Satellites nicht unbedingt teuer, nichtsdestoweniger es gibt zusammenführen noch günstigeren Weg, sich pro dasjenige € 1.200 WPTDS Main Event zu qualifizieren.

Heute und morgiger Tag Freitag werden zwei € 30 + 4 Sub-Satellites angeboten. Mit 10.000 Kartoffelchips und 15 Minuten Levels spielt man und jeweils zehn € 165 Tickets, die dann zuletzt am Satertag und Sonntag unter den ersten Direct Satellites eingesetzt werden können.

Ab dem 7. Januar ist dann offiziell WPTDS en vogue, nichtsdestoweniger natürlich gibt es genauso dann noch wenige Möglichkeiten, sich zum € 1.200 Ticket zu spielen. Wer es nichtsdestoweniger pro sehr kleines Geld probieren möchte, dieser hat zuletzt heute und morgiger Tag die Unwägbarkeit.

Was auch immer rund um die WPTDS findet Ihr unter spielbank-berlin.de und wptds.com.

 

 



Source link