Live Poker | Snow Festspiel @ CAPT Seefeld 2019


Ein Geschäft dieser letzten drei Spieler brachte beim € 500 + 50 Snow Festspiel dieser Casinos Austria Poker Tour (CAPT) Seefeld die Turnier. ZebraUZ konnte sich in diesem Zusammenhang den Triumph sichern, dies meiste Geld gleichwohl ging an Christian Käfig.

ZebraUZ hatte sich im Endspurt an Tag 2 den Chiplead gesichert und führte heute den Final Table an. Gerd Hörburger war dieser Shortstack und musste gleich in Betracht kommen, qua er mit :Kh::Qs: gegen die Könige von Björn Griese lief.

Mit einigen Double-ups und Big Pots ging es weiter, ehe Fulvio Sansanelli mit :As::10h: gegen Pocket 4s Feierabend hatte. ZebraUZ und Dennis Wilke lagen sozusagen gleichauf in Vorhut, während Doschdi ums Turnierleben kämpfte. Mit :Ad::9d: musste er sich schließlich gegen :Qd::Jd: von Günther Clementi geschlagen schenken.

Die beiden Chipleader trafen dann aufeinander, Dennis Wilke verbluffte sich gegen ZebraUZ und musste viele Rohscheiben lassen. Demnächst darauf ging Dennis hinaus dies BB Reraise von Christian Käfig mit Pocket 7s all-in und Christian callte mit den Kings. Dasjenige Motherboard brachte keinen Treffer pro Dennis, sondern mit :Kc::Ad::Qh::Qc::5s: noch dies Full House pro Chris und Dennis musste Sportplatz 6 nehmen.

Während Patrick Kurfner short verdoppeln konnte, musste sich Björn Griese mit :Ad::3c: gegen die Tens von Christian Käfig geschlagen schenken. ZebraUZ und Christian Käfig lieferten sich ein Kopf an Kopf Rennen ums Chiplead, während Patrick Kurfner immer weiter zurückfiel. Mit :Ad::8d: traf er schließlich hinaus :Ah::4h: von Günther Clementi. Dasjenige Motherboard :3s::9h::5h::Qh::9c: und Patrick nahm Sportplatz 4.

Zu dritt wurden dann schnell die Zahlen angeschaut, kleine Menge nachgebessert und dann geteilt. ZebraUZ nahm den Triumph und die Trophy samt € 28.175, während Christian Käfig Reihe 2 pro € 29.000 mitnahm. Für jedes Günther Clementi gab es Sportplatz 3 pro € 24.225.

ReiheVornameNameNationPreisgeldGeschäft
1.ZebraUZ D40.440€28.175€
2.ChristianKäfigA24.530€29.000€
3.GüntherClementiI16.430€24.225€
4.PatrickKurfnerA11.460€ 
5.BjörnGrieseD8.590€ 
6.DennisWilkeD6.740€ 
7.Doschdi D5.700€ 
8.FulvioSansanelliD4.720€ 
9.GerdHörburgerA3.880€ 
10.GuidoGD3.370€ 
11.SamuelMarseilerI3.200€ 
12.ThomasSchusterA3.200€ 
13.MarcinPuczylowskiPL2.410€ 
14.IvanChetinRUS2.410€ 
15.Basti D2.410€ 
16.PatrikJuricA1.840€ 
17.Samin D1.840€ 
18.JürgenAignerA1.840€ 
19.BenitoLanthanum MarcaI1.430€ 
20.EdgarsHauksLVA1.430€ 
21.ChristopherHalbigD1.430€ 
22.WolfgangBittlD1.430€ 
23.JessicaTeuslA1.430€ 
24.AdemMarjanovicA1.430€ 
25.TomaszKozubPL1.430€ 
26.MartinFrankCH1.430€ 
27.HL D1.430€ 
28.TanjaWagermaierD1.180€ 
29.ThomasWagermaierA1.180€ 
30.ThijsMencoNLD1.180€ 
31.FlorianGeigerD1.180€ 
32.DanielleLautweinLUX1.180€ 
33.DavidTalagaPL1.180€ 
34.HPJacobiD1.180€ 
35.FabrizioMeister ReinekeCH1.180€ 
36.HelmutStroblD1.180€ 



Source link