Live Poker | Side Event @ CAPT Seefeld 2019


Denn Side Event welcher CAPT Seefeld stand gestriger Tag, den 26. Januar, die € 300 + 30 Winter Poker Party hinaus dem Sendung. 101 Entries kamen damit zusammen, beendet wurde dasjenige Turnier durch zusammenführen Geschäft welcher letzten drei Spieler.

40.000 Kartoffelchips und 30 Minuten Levels sorgten zu Händen beste Deepstack Voraussetzungen, obgleich war gleichfalls welcher Rhenium-Entry recht beliebt. 101 Entries sorgten schließlich zu Händen € 30.300 im Pot und die Top 13 Plätze wurden getilgt.

Viele Regulars waren am Start, dennoch gleichfalls manche derjenigen, die im Main Event die Segel streichen mussten, suchten im Side Event Trost. Dasjenige sollte zusammen mit einigen gleichfalls klappen, denn so kam Björn Griese zum Vorzeigebeispiel hinaus Reihe 4. Noch besser lief es zu Händen Markus Alex, welcher die Late Reg beim Main Event genutzt hatte, dennoch schnell die Segel streichen musste. Im Side Event war er noch mit damit, denn sich die letzten drei Spieler hinaus zusammenführen Geschäft einigten. Ein anonymer Spieler aus Ungarn war damit welcher Chipleader und konnte so mehr als € 7.200 jubeln.

Denn letztes Side Event steht heute dasjenige € 250 + 25 NLH Weekender hinaus dem Sendung. 25.000 Kartoffelchips und 25 Minuten Levels sind die Rahmenbedingungen. Allesamt Einzelheiten gibt es unter poker.casinos.at.

ReiheNameVornameNationPreisgeld Geschäft
1NN HUN€ 8.650€ 7.200
2AlexMarkusD€ 5.600€ 5.345
3NN D€ 3.640€ 5.345
4BjörnGrieseD€ 2.730 
5NiederkoflerAlexanderI€ 2.060 
6BrandoAnnaI€ 1.670 
7D’AngeloVinicioI€ 1.370 
8NN I€ 1.080 
9NN I€ 850 
10NN D€ 760 
11MasePietroI€ 630 
12WalblAndreasA€ 630 
13KäfigRobertD€ 630 



Source link