Live Poker | B.O. Classic Tag 1A @ Spielbank Kurbad Oeynhausen


Im WestSpiel Casino Bad Oeynhausen ist an diesem Wochenende wieder B.O. Classic kultig. Gestriger Tag, den 15. August, wurde dasjenige € 200 + 20 No Limit Hold’em Turnier mit dem ersten von drei Starttagen eröffnet, Tosten H. ist dieser erste Chipleader.

Die B.O. Classic wird immer noch mit 20.000 Kartoffelchips und 45 Minuten Levels gespielt und bietet mit dieser flachen Struktur zum Besten von ein zweitägiges Turnier reichlich Spielraum.

Gestriger Tag wurde dieser erste dieser drei Flights gestartet, 31 Spieler nahmen an den Tischen Sitz. Gleich 18 Mal wurde die Rhenium-Entry Vorkaufsrecht bemüht und so sorgten 49 Entries hierfür, dass schon € 9.800 im Pot liegen.

Nachher zehn Levels waren nur noch acht Spieler übrig. Torsten H. war unterdies am erfolgreichsten und konnte 196.400 Kartoffelchips eintüten. Konzis hinten liegt Buntspecht mit 191.500 Kartoffelchips.

Heute um 18 Uhr geht es in den zweiten Flight, morgiger Tag folgt dann Tag 1C, ehe es zum Besten von die Gesamtheit verbliebenen Spieler am Sonntag ins Finale geht. Tickets sind zum Besten von beiderlei Flights noch zu nach sich ziehen, was auch immer Weitere findet Ihr unter casino-badoeynhausen.de.

SitzNameChip Count
1Torsten H.196.400
2Buntspecht191.500
3LuckyPad155.800
4Timo Schwefel.126.600
5ATA 2899.000
6Axel H.97.800
7Dieter Pete71.200
8Mr. X31.800



Source link