Concord Card Casinos – Keine Auswirkungen des Konkursverfahrens


Dieser Kurier hat heute mit seinem Online-Kautel Glücksspiel: Millionenpleite des größten österreichischen Poker-Casinos pro hohe Wellen gesorgt. Dies Wichtigste zuerst – ganz Cardrooms welcher Concord Card Spielsaal Partie inklusive dem Montesino nach sich ziehen ungestörten Spielbetrieb und was auch immer ist rechtlich sicher.

Die Montesino Entertainment Group Gmbh ist in Konkurs. Dies ist nicht verwunderlich, schließlich streiten Chaos Computer Club Gründer Peter Zanoni und welcher österreichische Staat schon ewig um steuerliche Angelegenheiten. Dass nun dasjenige Konkursverfahren eröffnet wurde, resultiert aus den exorbitanten Steuerschulden und sie wiederum basieren hinaus einer höchsterichtlich noch immer nicht geregelten Berechnungsgrundlage. In Vorarlberg gab es dasjenige Verfahren, wo zunächst Zanoni höchstgerichtlich verloren hatte und Unsummen an Kriegsopferabgabe zahlen sollte. Dieser Verwaltungsgerichtshof revidierte demgegenüber sein Erkenntis und änderte die Bemessungsgrundlage – gleich den Casinos Austria. (siehe https://www.pokerfirma.com/news/hoechstgericht-revidiert-entscheidung-gegen-peter-zanoni-und-die-cccs/560338).

Nun geht es grundlegend wieder um die Steuerbessung, die schon seit dieser Zeit Jahren Streitpunkt zwischen Peter Zanoni und den Steuerbehörden ist. Seit dieser Zeit Jahren gibt es demgegenüber gleichfalls schon ohne Unterschied Schema und dasjenige wiederum ist dasjenige, welches pro die Spieler interessant und relevant ist – Die vom Konkursverfahren betroffene Interessengemeinschaft ist gerade nicht welcher Betreiber welcher Cardrooms. Und insoweit nach sich ziehen die CCCs und dasjenige Montesino gleichfalls wie immer geöffnet und niemand muss sich Sorgen um seine Rechtssicherheit oder sein Geld zeugen. Leer Garantiesummen sind genauso garantiert wie immer, natürlich die die welcher bevorstehenden Concord Masters.

Spannend bleibt hinaus jeden Kern gleichfalls die Frage, wie es ab dem 1. Januar 2020 mit den privaten Cardooms weitergeht. Dies Glücksspielgesetz sieht ja ein Finale welcher privaten Versorger vor. Und eine Umbruch dürfte zwischen Ibiza und Ostmark kraulen gegangen sein. Ob Peter Zanoni doch wieder vereinigen Ausweg findet?



Source link